Entgasungsgeräte für Zentralheizungsanlagen einschließlich Fußbodenheizung


Energie sparen, heisst die Umwelt schonen
Entgasen Sie deshalb ihre Anlagen mit Disgas

Typ 1, Ein- bis Dreifamilienhaus
Typ 15, Bürogebäude und Gewerbebetriebe
Typ 15B, Mehrfamilienhaus mit Anlagendruck >3,5bar             

Wir beraten Sie gerne und schicken Ihnen auch ein individuelles Anbot speziell für Ihren Bedarf zu - inklusive Montage / Programmierung sowie ein Erstservice.

Welche Vorteile bringt die Heizung:
  • Verbesserte Heizleistung und keine kalten Heizkörper. Dadurch dass Luft in gebundener und gelöster Form im Wasser ein schlechter Wärmeleiter ist, reduziert sich die Übertragung der Wärme auf die Heizkörper. Vor allem bei Fußbodenheizungen sind kalte Zonen keine Seltenheit. Durch den Einsatz eines Entgasungsgerätes wird eine optimale und lückenlose Wärmeübertragung gewährleistet.
  • Keine Geräusche in den Röhren.
  • Längere Lebensdauer der Heizanlage.
  • Kostengünstiger Einbau: Durch die geringe Baugrösse kann das Gerät in nächster Nähe der vorhandenen Anschlüsse angebaut werden.
  • Kostengünstiger Betrieb: Die Pumpe hat eine Leistung von nur 120 Watt wenn Sie im Betrieb ist.
  • Geringer Wartungsaufwand: Einfache jährliche Kontrolle, kann auch durch den Betreiber selbst durchgeführt werden.